by Mila

by Mila
Meine Bilder unterliegen dem Copyright und dürfen nicht verwendet werden, auch nicht für Auktionen bei ebay!

Donnerstag, 17. August 2017

Chanel New Dawn 578

Chanel New Dawn 578
New Dawn ist der zweite Lack aus der "Travel Diary Collection" von Chanel und es ist eine ganz wunderbare Farbe.


Es ist ein Farbton, der bei Chanel sehr selten ist und der eher bei essie oder O.P.I. häufiger zu finden ist.


Ein echtes Dupe besitze ich trotzdem nicht.

Chanel Rose Moiré 593 - New Dawn 578 - essie lyford lilac - O.P.I. Tickle My France-y - O.P.I. Dulce de Leche

Sonntag, 13. August 2017

Chanel Travel Diary Collection

Chanel New Dawn 578 - Horizon Line 576

"Travel Diary" ist die aktuelle Herbst-/Winterkollektion von Chanel und von Lucia Picas Roadtrip durch Kalifornien inspiriert, atemberaubende Fotos dieser Reise findet Ihr auf Instagram.

Ich finde es etwas schade, dass dabei nur zwei Nagellacke herausgekommen sind, denn die gesamte Kollektion enthält einige wirklich großartige Farben, ich denke nur an das Petrolblau der Lidschattenpalette "Road Movie". Das als Nagellack - seufz. Aber New Dawn und Horizon Line sind wirklich toll, ich will ja nicht beschweren.

Donnerstag, 10. August 2017

Chanel Horizon Line 576

Chanel Horizon Line 576
Horizon Line ist Teil der aktuellen Herbstkollektion "Travel Diary" von Chanel und in einigen Tagen auch in den Parfümerien zu haben.



Ich trage den Lack seit nicht ganz 24 Stunden und bin schon angesprochen worden auf die Farbe. Soweit ich weiß, ist sie limitiert, und sie wird bestimmt bald ausverkauft sein.



Ein Vergleich zeigt, dass ich nichts Ähnliches in meinem Fundus habe.

Chanel Garçonne 520 - Horizon Line 576 - Washed Denim 566 - Monochrome 522 - essie cocktail bling - Dior Junon 494

Mittwoch, 19. Juli 2017

Chanel Magnetic

Chanel Magnetic
Zum Abschluss könnt ihr Magnetic bewundern, ebenfalls aus der "Neon Waves Collection" von Chanel.


Wie die anderen drei hat auch Magnetic ein semimattes Finish. Auch hier brauchte ich drei Lagen.


Auch hier finde ich die Farbe mit Überlack klasse.


 Auch hier gab es Probleme mit Bläschen. Die Bilder dazu erspare ich euch.



Samstag, 15. Juli 2017

Chanel Ultrasonic

Chanel Ultrasonic

Ultrasonic ist ebenfalls Teil der Aktuellen "Neon Wave Collection" von Chanel. Eigentlich ist Orange nicht so meine Farbe.



Diese hier ist ziemlich lässig und macht so richtig Lust auf Sommer. Übrigens ist das die einzige Farbe, die mir ohne Überlack genauso gut gefällt wie mit.


with Top Coat
Aber auch hier gilt - der Glanz vom Überlack gibt der Farbe mehr Leben, wie ich finde.


Auch hier hatte ich das Bläschenproblem :-(.

 


Donnerstag, 13. Juli 2017

Chanel Electric

Chanel Electric - three coats
Auch Electric ist Teil der "Neon Wave Collection" von Chanel. Auch da habe ich drei dünne schichten lackiert.


Nach zwei Schichten sah er so aus:

two coats
Eine wirklich tolle Farbe. Aber ich kann mir nicht helfen, ich finde ihn mit Überlack deutlich schöner.

with top coat
Diesen Lack gibt es im Moment auf der Homepage von Chanel.



Mittwoch, 12. Juli 2017

Chanel Fantastic

Chanel Fantastic
Zunächst möchte ich euch den "Fantastic" aus der aktuellen "Neon Wave Collection" vorstellen. Das Finisch ist - wie bei den anderen drei Farben - semimatt.


Und ich stelle fest - Grün ist nicht meine Farbe. Zumindest nicht auf den Nägel. Da geht es mir wie mit grünen Haaren, das hat was von Wassermann. Die Farbe ist witzig, aber die anderen drei gefallen mir deutlich besser.

mit Top Coat
Ich bin kein großer Fan von mattem Nagellack. Das wirkt oft so leblos. Daher habe ich ihn mit einem glänzenden Überlack gepimpt und finde das um Längen besser.

mit Top Coat
Ich hatte einige Probleme beim Auftrag. Es bildeten sich Bläschen. Nach einigen Experimenten gelang es mir, die Bläschen zu umgehen, indem ich sehr dünne Schichten lackiert habe. Das führte aber dazu, dass ich drei Schichten benötigte, damit er streifenfrei deckt.

mit Bläschen
Erfahrungsgemäß halten matte Lacke nicht so lang. Dazu kann ich hier noch nichts sagen. Aber auch dafür ist der Überlack gut. Er verleiht Glanz, verlängert die Haltbarkeit und macht auch noch die Bläschen unsichtbar.

ohne Top Coat (kleiner Finger, Ringfinger) mit Top Coat (Mittelfinger, Zeigefinger)



Dienstag, 11. Juli 2017

Chanel Neon Wave Collection

Chanel Neon Wave Collection
Was Chanel sich da aktuell ausgedacht hat, ist wirklich eine Farbexplosion. Die "Neon Wave Collection" ist aktuell auf der Homepage erhältlich und die Lacke sind Neon. So richtig Neon. Live noch neoniger als auf allen Fotos, die ich so gesehen habe.

Chanel Magnetic - Electric - Ultrasonic - Fantastic
Die Farben werde ich Euch die nächsten Tage vorstellen. Sie sind matt und etwas tückisch beim Auftragen. Aber farblich eine Augenweide und sehr besonders. Nachdem sie elf Tage auf der Reise waren, weil es irgendwelche technischen Probleme gegeben hat, bin ich jetzt sehr froh, dass ich sie endlich habe.


Übrigens begegnet mir zum ersten Mal "Made in Scotland". Mal sehen, ob das eine Ausnahme bleibt.

Freitag, 30. Juni 2017

Chanel Androgyne 570

Chanel Androgyne 570
Bevor hier die neuen Leuchtmarker von Chanel eintreffen, schnell noch der letzte Lack aus der "Rouge Coco Gloss" Kollektion vom Frühjahr diesen Jahres - Androgyne 570.


Adrogyne ist wirklich wunderbar, wenn auch tendenziell eher etwas für den Herbst. Aber ich hatte die Farbe sehr gerne auf den Nägeln.


Und auch wenn es keinen wirklichen Farbzwilling unter meinen Lacken gibt, so ist diese Art von Farbe bei Chanel doch nicht so gaaanz neu.

Chanel Western Light - Charivari 603 - Androgyne 570 - Vertigo 563

Sonntag, 25. Juni 2017

Chanel Tulle 568

Chanel Tulle 568
Tulle 568 ist der neutralste Ton der "Rouge Coco Gloss" Kollektion vom Frühjahr diesen Jahres.


 Es ist ein zartes Apricot mit einem Hauch von goldenem Schimmer.


Wie auch bei "Coquilage 560" aus der aktuellen Sommerkollektion "Les Indispensables de l'Été" war der Auftrag eine Herausforderung, weil der Lack recht zäh und dickflüssig ist.

Chanel June 539 - Coquilage 560 - Tulle 568 - Emprise 569 - Deauville 211
Aktuell bekommt Ihr Tulle noch über den Onlineshop diverser Parfümerien und auch bei Chanel selbst.

Donnerstag, 8. Juni 2017

Chanel Washed Denim 566

Chanel Washed Denim 566

Die Herbstlacke stehen schon in der Warteschlange und ich schulde Euch immer noch einige Lacke aus der Frühjahrskollektion "Rouge Coco Gloss" von Chanel. 

 
Washed Denim 566 erinnert wirklich an ausgewaschene Jeans und ich wirklich außergewöhnlich.


Für mich das Besondere ist, dass diese Farbe zu jeder Jahreszeit passt und ich zu jeder Jahreszeit Lust habe, sie auf den Nägeln zu tragen.


Zuerst dachte ich, ein Dupe wäre bestimmt leicht zu finden - aber weit gefehlt!

Chanel Blue Boy 555 - Washed Denim 566 - Mediterranée 707

Mittwoch, 17. Mai 2017

Chanel Emblématique 572

Chanel Emblématique 572

Chanel Emblématique ist Teil der Frühjahrskollektion "Rouge Coco Gloss de Chanel" und einfach umwerfend.

Das Rot ist tief und glänzend und schon fast glossig. Ich überlege, mir ein Backup zuzulegen. Das habe ich schon lange nicht mehr über eine Farbe gesagt.




Chanel Pirate 08 (2016) - Rouge Essentiel 500 - Rouge Puissant 528 - Emblématique 572 - Dragon 475 -Shantung 508 - Laque Rouge 71 (new)